Jugendjury Spandau 2022

Junge Menschen stecken häufig voller Ideen, bloß für die Umsetzung fehlt oftmals das nötige Geld. Das Programm "Stark gemacht! - Jugend nimmt Einfluss" des Jugend-Demokratiefonds Berlin und der Bezirk Spandau stellen Gelder zur Verfügung, das die Projektgruppen dann für ihre Aktionen selbst verwalten können. Das Besondere ist dabei, dass die Vergabe der Gelder durch die beantragenden Jugendgruppen selbst erfolgt – sie überlegen gemeinsam, welches Projekt wie viel Geld wofür brauchen könnte.

In 2022 stehen für eure Projekte wieder mehrere Tausend Euro zur Verfügung!

Termine und Fristen

Wer darf teilnehmen?

So geht's!

Anmeldung Jugendjury 2022

Welche Projekte wurden in den vergangenen Jahren bei den letzten Jugendjurys in Spandau bewilligt?

Noch Fragen?

Termine und Fristen

Sobald die diesjährigen Jugendjury-Sitzungen terminlich festgelegt sind, könnt ihr die Fristen zur Einreichung und die Sitzungstermine an dieser Stelle finden.

Wer darf teilnehmen?

Es gibt ein paar Anmeldebedingungen, die lauten:

  • Ihr seid mindestens 4 Jugendliche zwischen 10 und 21 Jahren.
  • Ihr habt eine Idee und wollt sie selber verwirklichen.
  • Ihr beantragt maximal 1.000€.
  • Ihr führt das Projekt in Spandau durch.
  • Euer Projekt kommt auch anderen zugute.

Noch Fragen?

Dann schreibt eine Mail an jugendjury(at)kompaxx.de

Gefördert durch: